Der Steuerberater im Internet

Es war ein gutes Geschäftsjahr 2016 und nicht alle Selbstständigen schauen regelmäßig in ihre Buchhaltung, weil sie diese ausgelagert haben. Wenn auch Sie das Glück haben von einem professionellen und engagierten Steuerberater betreut zu werden, dann ist das schon mal die halbe Miete. Unsere Steuerberaterin begleitet uns schon seit der Existenzgründung, denn wir hatten bei dem Thema „Finanzen und Steuern“ immer mehr Angst vor Fehlern aus Unwissenheit, als bei anderen Bereichen unseres täglichen Geschäfts. Nun steht morgen das Jahresabschlussgespräch mit unserem Steuerberater an, um die Zahlen des Jahres und den Jahresabschluss für das Jahr 2015 zu besprechen.

Es wird auch mal wieder um unsere Buchhaltung gehen, denn mittlerweile schicken wir Belege nur noch digital an unsere Steuerberaterin, jedoch hat dieses System auch einen Wechsel in unser monatliches Steuer-System bewirkt. Hier gilt es Potentiale für die Optimierung und die Verbesserung der engen Zusammenarbeit herauszuarbeiten. Wir freuen uns immer auf diese Gespräche, weil diese uns besser machen.

Wenn wir uns im Internet nach Steuerberatern umschauen, dann fällt oft auf, dass die Kanzleien nicht so recht wissen, dass Sie mehr als nur die Steuertermine und die Beschreibungen ihrer Leistungen veröffentlichen können. Um nicht immer das gleiche Beispiel hier im Blog zu erwähnen habe ich mich mal wieder nach kreativen Webseiten von Steuerberatern umgeschaut, denn auch Sie als Steuerberater können den berühmten Content mit Mehrwert schaffen, um Neukunden zu akquirieren.

Service-Inhalte von Steuerberatern

Die Steuerkanzlei Ollig aus Köln zum Beispiel beschäftigt sich viel mit dem Bereich „News“ auf ihrer Webseite. Hier finden Mandanten und Suchende nicht nur aktuelle Termine für Ihre steuerlichen Abgaben, sondern auch Sammlungen aus Funk und Fernsehen mit interessanten Themen über das Steuerrecht. Darüberhinaus gibt es einen interessanten Blog, der tiefer geht als die eigene Selbstbeweihräucherung, wie es auf vielen anderen Seiten zu finden ist. Wenn im Internet im Bereich der Steuern nach etwas gesucht wird, dann sind es die berüchtigten Steuertricks, die eigentlich keine wirklichen Tricks sind, sondern eher Gesetze und Bestimmungen, von denen Laien ohne professionelle Betreuung durch einen Steuerberater nichts erfahren.

Klären Sie Webseitenbesucher doch auf

Hier hat eine Steuerkanzlei mal keine Angst mit Tipps und Tricks interessante News zu schreiben und kümmert sich in der Kategorie „Geld sparen“ um alle Bereiche des Steuerrechts. Der Umgang mit zu betreuenden Menschen, Haustiere, Ausbildungskosten und viele andere Gebiete werden angerissen und Sie werden als Besucher dieser Webseite informiert. Sie werden und sollen erkennen, dass die Abgabe der eigenen Steuererklärung viel Zeit in Anspruch  nehmen wird, doch durch die Positionierung der Verfasser der Texte als Experte im Internet, schaffen Sie erstes Vertrauen, um neue Mandanten zu gewinnen.

Sie müssen sich als Steuerberater täglich mit den neuen Veränderungen der Steuergesetze auseinandersetzen, also warum schreiben Sie dies nicht auch für Laien in einer einfachen Sprache um? Damit schaffen Sie Problemlösungen und genau danach suchen jeden Tag viele Menschen im Internet. Als Dienstleister sind Sie meistens ein Problemlöser und als genau solch jemand müssen Sie sich im Internet auch präsentieren.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.