Werbegeschenke für das effektive Arbeiten auf Reisen

Ich bin ein großer Fan von Geschäftsreisen und nutze, wenn möglich, immer die Bahn. Irgendwie finde ich die Ruhe, um die Reisedauer effektiv für meine anfallenden Arbeiten zu nutzen. Dank Smartphone und faltbarem Laptop habe ich meine wichtigsten Werkzeuge immer bei mir und kann auch die Störungsanfälligkeit des deutschen Netzausbaus häufig verschmerzen. Die notwendigen Accessoires für meine effektiv Arbeit auf Reisen beginnen natürlich Powerbanks und schnellen USB-Sticks, denn zum einen muss ich meine Geräte auf längeren Fahrten nachladen, denn häufig habe ich Pech bei der Wahl meines Sitzplatzes und die Speicherung der Daten für eine schnelle Übergabe läuft unterwegs dann doch besser über einen USB-Stick, als über die Cloud.

Werbegeschenke mit langem Nachhall

Genau aus dieser Situation ist bereits vor Jahren die passende Art der Werbegeschenke für mein Unternehmen entstanden. Wir verschicken an unsere Kunden immer Powerbanks und USB-Sticks mit dem Gedanken, dass diese in der täglichen Arbeit ihren Einfluss haben, häufig in Benutzung sind und wir dadurch stets mit auf Reisen genommen werden. Unser Anbieter für individuelle Werbegeschenke hat schon diverse Kunden und Messebesucher glücklich gemacht. Bei Kundenbesuchen ist es immer dann ein Eisbrecher, wenn der Kunde plötzlich seinen USB-Stick aus der Tasche zieht und unser Logo zum Vorschein kommt.

Meine Werbegeschenke müssen funktionieren

In dem Wort „Werbegeschenke“ steckt das Wort „Werbung“. Eine Werbung soll für Reichweite, Bekanntheit und Neukunden sorgen, also liegen hier die Ziele bei der Auswahl der richtigen Werbegeschenke. Oft wird der Fehler gemacht, dass ein Werbegeschenk nur einen spielerischen Effekt verfolgt, wie zum Beispiel eine Büropflanze, welche durch eigene Betreuung langsam wächst, verwelkt und in die Tonne kommt. Anders ist es bei nützlichen Werbegeschenken, welche auch durch die Weitergabe eines Empfängers seinen Werbezweck erfüllt.

Ich habe hier neue und moderne Werbegeschenke gefunden, welche sich als zukünftige Werbegeschenke eignen, weil die USB-Sticks hohe Speicherkapazitäten haben oder die Ladekabel auch den noch recht neuen USB Typ C berücksichtigt. Genau um diese Kleinigkeiten geht es bei der Auswahl der richtigen Werbegeschenke.

Checkliste für das perfekte Werbeschenk

  • Kompatibilität zu allen Geräten (Android, Apple)
  • hohe Speicherkapazität bei USB-Sticks
  • schnelle Übertragungsraten bei USB-Sticks
  • Kombination aus Wow-Effekt und Nützlichkeit
  • lange Lebensdauer durch hohe Qualität
  • Werbegeschenke gemäß Zielgruppen auswählen
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Berufsleben der Zielgruppe

Großer Fan von Werbegeschenken

Ich bin seit Jahren ein großer Fan von Werbegeschenken und küre jedes Jahr meine „Top 5 Werbegeschenke“ nach der alljährlichen DMEXCO in Köln. Auf der Online-Marketing-Messe haben es die meisten Anbieter verstanden und sorgen mit hochwertigen Werbegeschenken für Begeisterung bei den Kunden. Gerade die großen Player auf dem Markt, wie Facebook, BILD, Google und Twitter liefern sich jedes Jahr ein heißes Rennen. Ich hatte viele Jahre die Laptop-Hülle von einem Portal für Immobilienanzeigen im Einsatz oder nutze bis heute mehrere USB-Sticks von Microsoft. Mein USB Charger im Auto, mein Ladekabel für Geschäftsreisen, mein Case für meinen Laptop und mein Lanyard auf Messen sind alles Werbegeschenke gewesen, dessen Funktionalitäten ich in meinem beruflichen Alltag nicht missen möchte. Es geht nicht darum, dass ich mir diese Gadgets nicht auch werbefrei kaufen könnte, sondern diese Geschenke haben mich überrascht oder zu einem richtigen Zeitpunkt erwischt.

Geschäftsreisen sind ein sinnvoller Ansatzpunkt bei der Auswahl der richtigen Geschenke, denn hier verbringen die Menschen viel Zeit, aber haben nicht immer den Durchblick bei der großen Menge an nützlichen Gadgets auf dem Werbemarkt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.