Weihnachtsfeier verbindet Mitarbeiter und Kunden

Eine Weihnachtsfeier muss nicht nur ein vergnügliches Event sein, um die Weihnachtszeit zu feiern oder das Jahr in einer gemeinsamen Runde ausklingen zu lassen. Eine Weihnachtsfeier kann Menschen zusammenbringen. Dabei spielt es keine Rolle, ob wir diese nur für Mitarbeiter oder auch für Kunden veranstalten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten und natürlich können sie auch mehrere Male eine Weihnachtsfeier ausrichten.

Die Bedeutung der Weihnachtsfeier

Wir lassen uns jedes Jahr ein anderes Event für die Weihnachtsfeier einfallen, denn wir wollen Spaß und Abwechslung generieren. Wir veranstalten jedes Jahr mehrere Events und mischen Kunden und Mitarbeiter oder trennen die Events voneinander. Außerhalb des beruflichen Alltags ergeben sich neue Gespräche und dies unterstützt die Mitarbeiterbindung an das Unternehmen oder fördert das Vertrauen zu den Kunden und Partnern. Die Weihnachtszeit ist etwas sehr besinnliches und so freuen sich alle bereits im Vorfeld auf die freien Tage im Kreise der Familie und Freunde. Genau diese Vorfreude ist auf einer Weihnachtsfeier spürbar und die Gespräche werden sehr intim und familiär.

Alle Beteiligten an dem Erfolg eines Unternehmens wachsen zusammen. Die Mitarbeitermotivation wird nachweislich durch private Freundschaften innerhalb eines Unternehmens gefördert.

Ideen für eine Weihnachtsfeier in Unternehmen

Bootsfahrt

Verlassen Sie das Unternehmen! Gehen Sie mit dem Team an einen Ort, der nichts alltägliches darstellt. Wir haben viele Leser aus Deutschlands bekannter Stadt der Banken und Konzerne, so dass hier ein Partyboot für die Weihnachtsfeier in Frankfurt gemietet werden kann. Schippern Sie mit der Belegschaft bei Glühwein und leckerem Catering über den Mai und intensivieren Sie so die Gespräche untereinander. Eine Bootsfahrt sorgt für die gelungene Mischung aus Freiheit und der notwendigen Enge, damit sich kleinere Gruppen oder gar Einzelpersonen abkapseln können.

Schnitzeljagd

Weitere Möglichkeiten sind auch Schnitzeljagden über einen Weihnachtsmarkt, aber denken Sie immer daran, dass Sie Gruppen durch ein Zufallsprinzip bestimmen, um neue Bekanntschaften aufzubauen.  Eine Schnitzeljagd kürt am Ende einen Gewinner und dieser Ansporn fördert die Mitarbeit in einem Team. Gleichzeitig ist es sehr kommunikativ und macht großen Spaß.

Escape-Room

Wir gehen gerne in einen Escape-Room bei unseren Events, denn hier wird die gemeinschaftliche Arbeit an einem Ziel gestärkt. Wir lernen Stärken und Schwächen innerhalb des Teams kennen und haben großen Spaß dabei.

Team-Events bauen den Teamgeist auf

Mittlerweile feiern wir eine Weihnachtsfeier und ein Sommerfest, denn dieser Rhythmus pro Halbjahr ein Event zu veranstalten hat sich als sinnvoll herausgestellt. Teambuilding ist in unserer Redaktion sehr wichtig und neben den wöchentlichen Team-Meetings bauen wir auf diese Events, welche über einen kompletten Arbeitstag gehen. Dies ist eigentlich noch ein guter letzter Tipp, denn legen Sie die Weihnachtsfeier, wenn auch nur für ein paar Stunden, in die Arbeitszeit, damit keine privaten Verpflichtungen eine Teilnahme verhindern. Weihnachtszeit bedeutet für viele auch Stress und viele Termine, so dass Sie die meisten Gästen dann haben, wenn Sie dieses Event in die Arbeitszeit legen.

Bildquelle: Pixabay-User geralt

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.