Steuerberater und ihre Stellung in Unternehmen

Jedes Unternehmen braucht einen Steuerberater, um seine Buchhaltung und Lohnbuchhaltung nach den vorgeschriebenen Gesetzen in den geregelten Fristen zu erledigen. Als Existenzgründer wurde mir die Bedeutung eines Steuerberaters schnell bewusst, denn von Anfang an machte das Finanzamt auf sich aufmerksam und auch beim Thema der ersten Einlage kamen wir bei all den Vorgaben schnell an unsere Grenzen. Zum Glück setzten wir von Anfang an auf den richtigen Steuerberater und unsere einzige Aufgabe ist es, dass wir alle Belege monatlich an diesen senden. Dies ist heutzutage bereits häufig in Kanzleien digitalisiert worden, so dass wir unsere Belege nur noch unter den Scanner schieben und auf „Senden“ drücken müssen. Jeder aus dem Unternehmen hat eine hilfreiche und nützliche Scan-App auf dem Smartphone, so dass wir große Bewirtungsbelege direkt nach einem Geschäftsessen verarbeiten. Gerade unterwegs während einer Firmenfeier oder Weihnachtsfeier ist dies hilfreich, denn vorher sind im Trubel von Berlin ab und an auch Belege abhanden gekommen.

Der Steuerberater und sein Portfolio

Ich bin häufig in Berlin auf Veranstaltungen unterwegs, die sich an junge Gründer am Anfang ihrer Selbstständigkeit richten. Dort habe ich unseren Steuerberater vor einigen Jahren kennen lernen dürfen. Er wollte mir damals nichts verkaufen, sondern gab mir direkt eine unverbindliche und kostenlose Beratung an Ort und Stelle. Dies hat mir damals wie heute imponiert, denn eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und einem Startup-Unternehmen kann nur über Vertrauen kommen, denn wenn die Belange rund um die Steuern nicht dein Fach sind, dann brauchst du dringend Hilfe von einem Experten.

Sprechen Sie mit ihrem Steuerberater

Nicht nur in der Krise, sondern gerade im Wachstum ist die Kommunikation mit dem Steuerberater hilfreich. Bei den Überlegungen das Team zu erweitern oder in größere Räumlichkeiten zu ziehen, habe ich jeweils meinen Steuerberater gefragt. Die Mieten in Berlin für Gewerbeimmobilien sind teuer und so muss solch ein Vorhaben gründlich kalkuliert werden. Wer kennt meine Zahlen also besser als ein Steuerberater, der auch jahrelange Erfahrung als Berater für Unternehmen und in der Wirtschaft gesammelt hat?

Mittlerweile blicke ich auf eine erfolgreiche, vertrauensvolle und beinahe freundschaftliche Zusammenarbeit mit unserem Steuerberater zurück und freue mich auch auf die nächsten Jahre. Berlin ist ein heißes Pflaster in der Gründerszene, doch ich habe den richtigen Experten für meine Steuern zum Glück schnell gefunden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.