Die Wichtigkeit von Seminaren

Mieten Sie einen Seminarraum von der Firma Contunda aus Essen für Ihr Seminar.
Mieten Sie einen Seminarraum von der Firma Contunda aus Essen für Ihr Seminar.

Wir leben in einer Zeit, in der der Fortschritt nie stillsteht. Technologien entwickeln sich ständig weiter. Dies hat vor allem für Unternehmen einen erheblichen Einfluss auf die Geschäfte. Denn nur wer ständig up to date ist, hat einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz. Um ständig neues Wissen zu vermitteln eignen sich Seminare besonders. Je nach Unternehmensgröße sind bereits Seminarräume vorhanden. Doch was können Sie tun, wenn Sie keinen Seminarraum zur Verfügung haben? Und welche Vorteile bringen Seminare mit sich?

Die Vorteile von Seminaren

Per Definition sind Seminare dafür da, um kleinen Gruppen Wissen zu vermitteln. Seminare können aber auch dafür genutzt werden, interaktive Software einzuführen, Diskussionen zu führen oder den Wettbewerb in dem eigenen Markt zu analysieren. Richtig durchgeführte Seminare bieten viele Vorteile – für die Unternehmen wie auch für die Arbeitnehmer. Unternehmen können mit Hilfe von Seminaren zum Beispiel den Fachkräftemangel entgegenwirken, indem Sie so die eigenen Mitarbeiter schulen. Zudem können durch das ständige Updaten der neuen Entwicklungen in der Technologie sowie am Markt Wettbewerbsvorteile entstehen. Arbeitnehmer können in Seminaren ihre eigenen Fähigkeiten ausbauen und vertiefen. Dadurch können sich für Arbeitnehmer auch neue Berufschancen eröffnen, wenn durch die im Seminar erworbenen Fähigkeiten neue berufliche Anforderungen erfüllt werden.

So führen Sie ein Seminar richtig durch

Bei einem Seminar kommt es aber auch darauf an, dass es richtig durchgeführt wird. Viele Aspekte, die im ersten Moment banal erscheinen können, müssen berücksichtigt werden. Hierzu zählen zum Beispiel der geeignete Seminarraum, die Anordnung der Tische und Stühle, die technische Ausstattung, sowie das Seminar-Konzept. All diese Faktoren haben Einfluss darauf, wie erfolgreich Ihr Seminar abläuft. Falls Sie keinen eigenen Seminarraum zur Verfügung haben, empfiehlt es sich, einen Seminarraum in der Nähe anzumieten. In der Stadt Essen können Sie zum Beispiel einen Seminarraum der Firma Contunda mieten.

  1. Outcome: Was wollen Sie mit diesem Seminar erreichen und was sollen die Teilnehmer im Anschluss können?
  2. Teilen Sie das Seminar in Zeitblöcke auf und vermitteln Sie diese Gliederung an Ihre Teilnehmer.
  3. Erstellen Sie eine klare Präsentation und ein gutes Handout. Diese beiden Medien sollten jedoch lediglich zur Unterstützung Ihres mündlichen Vortrages verwendet werden.
  4. Nehmen Sie sich für jeden Teilnehmer ausreichend Zeit, um die individuellen Sichtweisen annehmen und diskutieren zu können.
  5. Diskutieren Sie kontroverse Ansichten, aber lassen Sie diese Diskussionen nicht ausarten. Hier ist ein gutes Moderations-Management gefragt!
  6. Überzeugen Sie durch Authentiztät statt Rhetorik-Techniken! Wenn Sie sich gut in Ihrem Thema auskennen, ergibt sich ein guter Sprechfluss.
  7. Beziehen Sie die Teilnehmer aktiv ins Seminar mit ein. So bleibt das Seminar lebendig und der Lernfaktor wird erhöht.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.