Karriereportal für Ingenieure und Techniker

Immer wieder fragen uns Kunden nach Möglichkeiten, um qualifizierte neue Mitarbeiter zu finden. Wenn sich ein Unternehmer an keinen klassischen Personaldienstleister wendet, dann ist es mühsam diese Mitarbeiter bei XING und LinkedIn abzuwerben. Ich persönlich finde manche Maschen von Headhuntern ziemlich dreist, vor allem dann, wenn diese in einem Unternehmen anrufen und unter dem Vorwand einer erfundenen Firma einen meiner Mitarbeiter sprechen möchte, um diesem dann das Interesse eines Mitbewerbers mitzuteilen. Doch dies ist eigentlich ein anderes Thema.

Karriereportal für bestimmte Fachrichtungen

Es fehlen die großen Karriereportale für Facharbeiter, die auf der Suche nach Arbeit sind. Ein allgemeines Portal ist meistens unübersichtlich und es ärgert den Jobsuchenden schnell, dass er unter einer Vielzahl an vorgeschlagenen Jobangeboten nur für wenige qualifiziert ist. Darum ist es optimal, wenn Jobsuchende genau auf dem Portal nach einem geeigneten Posten suchen können, den sie auch beherrschen. Darum ist die Professionalisierung eines zu empfehlenden Portals ein entscheidender Faktor. Auf ingenieurweb.de wurde sich zum Beispiel auf Ingenieure und technische Fachkräfte spezialisiert. Mit dem richtigen Zulauf von Unternehmen und Fachkräfte wissen hier beide Seiten, dass sie qualifizierte Angebote und Anfragen erzielen können und nicht der Gefahr entgegentreten, dass sie unqualifizierte Anfragen bekommen.

Dieses Portal bietet für beide Seiten (Unternehmen und Bewerber) jede Menge an Tipps und Handwerkszeug, so dass beide Seiten den richtigen Partner schnell finden können. Es gibt Tipps für die Bewerbungen, Firmen können Anzeigen im eigenen CI einstellen und ausreichend Ratgeber helfen in allen Situationen bei diesem Prozess.

Wie erstelle ich eine erfolgreiche Stellenanzeige?

Viele wissen es nicht, aber mein Einstieg in die Welt des Online-Marketings habe ich bei einem Portal für kostenlose Kleinanzeigen gemacht. Darum kenne ich mich mit der Erstellung von erfolgreichen Anzeigen durchaus aus, weil ich dies seit Jahren mache und auch in meine Arbeit als Online-Marketing-Managers einbauen konnte. Wenn sie eine qualifizierte Fachkraft suchen, dann sollten sie einige Punkte beachten, denn mit der Einhaltung einiger Kriterien beeinflussen sie den Erfolg ihrer Suche.

In vielen Bereichen werden die Anforderungen an den Bewerber maximal hochgeschraubt, weil die Angst vor unzureichenden Bewerbern vorhanden ist. Jedoch entgehen ihnen dadurch vielversprechende Talente, die sich stattdessen auf eine andere Anzeige bewerben. Dadurch ist es immer wichtig, dass hier ein Mittelweg gefunden werden sollte. Ergänzen sie eine durchschnittliche Liste der Anforderungen mit einigen speziellen Punkten, die eben genau in ihrem Unternehmen vorkommen werden. Hier haben sie außerdem die Möglichkeit einen Einblick in das Arbeitsklima zu geben.

Die optimale Online-Bewerbung auf eine Stellenanzeige im Karriereportal

Wenn sie eine Bewerbung abschicken, dann vermeiden sie bitte Fehler. Im Internet finden Sie Bewerbungstipps. Achten sie immer auf die Aktualität dieser Tipps und setzen diese um. Die Zeit der Bewerbungen ist anstrengend und kostspielig, aber vermeiden sie dennoch Massen-Bewerbungen ohne eine individuelle Bearbeitung, welche auf das Unternehmen zugeschnitten ist. Sie müssen professionell und interessant rüberkommen, um das Interesse des zukünftigen Unternehmens zu wecken. Um dieses Interesse zu wecken können sie zwar das geeignete Maß an Kreativität ausreizen, aber übertreiben es bitte nicht.

Bildquelle: Pixabay-User loufre

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.