Lettershop – Optimieren Sie das Direktmarketing

Wenn Sie regelmäßig Post an Ihren Kundenstamm verschicken, dann kennen Sie das Problem mit dem großen Zeitaufwand. Sie müssen die Mailings entwerfen, dann ausdrucken, frankieren und zu der Post bringen. Aber was wenn Sie nur noch den Brief gestalten müssen und der Rest ein professioneller Lettershop für Sie machen würde?

Die Vorteile eines Lettershops

Sie arbeiten mit Profis für das Direktmarketing zusammen, die Ihnen viele Aufgaben abnehmen und dazu noch optimieren. Der größte Kostenfaktor nach dem Druck ist das Porto, aber auch da hat ein guter Lettershop einen besonderen Vertrag mit der Post, weil er große Mengen an Briefe versandbereit einliefert und somit der Post viel Arbeit abnimmt.

  • Datenmanagement

Ein Lettershop hilft Ihnen im Umgang mit den Adresslisten. Für den erfolgreichen Versand müssen Sie die aktualisierte Liste mit den Daten Ihrer Kunden weitergeben, damit diese den nächsten Brief, Infobrief oder die nächste Werbung erhalten. Es gibt viele Arten des Datenmanagement, wie zum Beispiel ein Online-Upload über eine CSV-Datei oder der Versand einer Excel-Datei.

  • Druck und Gestaltung

Ein Full-Service-Lettershop arbeitet mit Grafikern und Gestaltern zusammen und übernimmt den gesamten Ablauf der Direktpost, egal ob Beilage, Postkarte oder Brief. Verzweifeln Sie nicht a DIN-Normen, Formatierungen oder anderen Abläufen einer Grafikabteilung und kümmern sich weiter um Ihr Kerngeschäft. Ein hochwertiger Digitaldruck wird Ihre Kunden und die Adressaten der Werbung begeistern und so können Sie den Firmenauftritt mit moderner Werbung aufwerten.

  • Adressierung

Der Druck der Adressen auf die Briefe wird durch moderne Maschinen automatisiert durchgeführt, aber eine Anschaffung einer solchen Maschine in Kombination mit dem Arbeitsaufwand eines Laien wird sich für viele Unternehmen nicht rechnen.

  • Formatierung und Konfektionierung

Der Lettershop hilft Ihnen bei der Formatierung und auch der Auswahl der richtigen Größe Ihrer nächsten Werbung. Halten Sie wichtige DIN-Formen ein, um auch als Beilage in Prospekten keine Probleme zu bekommen.

  • Frankierung

Es gibt nicht nur Maschinen für die Adressierung, sondern auch für die Frankierung. Auch diese Anschaffung ist nicht für Unternehmen lohnenswert. Ein Lettershop hat solche Maschinen, so dass der geringe Arbeitsaufwand für den Dienstleister sich auch im Preis wiederspiegeln sollte.

  • Portooptimierung

Ein Lettershop bringt täglich große Mengen an Post zum nächstgelegenden Postamt, so dass diese sich für die Vorarbeit und die großen lukrativen Mengen mit Rabatten und Sonderkonditionen bedankt. Eine perfekte Sortierung, die Einhaltung der vorgeschriebenen Größen und die ausreichende Frankierung nimmt den Postfilialen viel Arbeit ab.

  • Vollautomatisiertes Direktmarketing

Wenn Sie mit dem Lettershop die Rahmenbedingungen abgesprochen haben, dann können Sie den Aufwand für dieses Direktmarketing, für Infobriefe und Direktmailings auf ein Minimum beschränken. Auch Selfmailer, also Sendungen ohne Briefhülle, aber meistens verschlossen mit einer Klappe oder einem Etikett, können von einem Lettershop angefertigt und mit dieser Briefdienstleistung verschickt werden. Dialogpost ist noch immer ein wichtiges und effektives Mittel, um die Kunden kreativ und überraschend zu kontaktieren.

Nach Lettershop im Internet gesucht

Auch hier haben wir uns wieder Im Internet nach interessanten Anbietern umgeschaut, um über die Konditionen berichten zu können.

Der Griese aus Essen hat zum Beispiel die Bedeutung einer Verbindung zwischen Online-Marketing und postalischer Werbung erkannt und bewirbt dieses. Sehr beeindruckend sind die Bilder in der Kategorie „Werbemittellogistik, die aussagt, dass auch große Mengen kein Problem für diesen Anbieter sind.

Der Lettershop Dresden hat ein überzeugendes Video über die Arbeit eines Lettershops produziert. Schauen Sie sich dieses Video doch mal an:

Bildquelle: Pixabay-User geralt

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.